09. Nov 2017

komplexe inhalte einfach erklärt

Unser Kunde, die FIBRO LÄPPLE TECHNOLOY GMBH hat einen neuen Achs- und Portalbaukasten entwickelt und präsentierte auf der Motek 2017 den ersten Linearportalroboter, der aus dem neuen Baukasten zusammengestellt wurde.

 

Das Animationsvideo erklärt einfach und zugleich detailliert, mit welchen Features sich der LGR-3 vom Wettbewerb absetzt.

IMG_3562.jpg

Die Messebesucher der Motek 2017 haben sich bereits live überzeugt.

fortsetzung folgt …

Auf der Basis des neuen Achs- und Portalbaukastens wird die FLT ab 2018 schrittweise neue Linearportalroboter, Auslegerportalroboter und Flächenportalroboter einführen, die ebenso wie der LGR-3 mit hohen Dynamikwerten, einer durchdachten Konstruktion und überraschenden Details überzeugen.