22. Mai 2017

die affaire mit MEDDEV

Dies ist eine Geschichte vom Überleben medizintechnischer Innovationsideen, bevor sie von MEDDEV* und seinen Komplizen, der MDR** und der ISO*** zerstört werden. Ähnlich wie Seifenblasen zerplatzen Ideen bevor Sie den Markt erreichen, wenn nicht Spezialisten wie seleon, die sichere Navigation durch das gefährliche Terrain übernehmen.

step 1

Neben Spezialisten für diese sogenannten Regulatory Affairs benötigt man Kampagnenmacher, welche in die Affaire die nötige Portion Emotion einfließen lassen.

Darüber hinaus geht es um die Sicherstellung, dass Besucher neugierig auf die Enthüllungen auf der Messe werden. Das ist dann keine Christo-Geschichte ... eher ein James Bond-Ding.

blog_seleon_meddev_mockup.jpg

Konzeption, Gestaltung und Programmierung Landingpage

blog_seleon_medtec_messestand.jpg

Neuer Messestand auf der MEDTEC in Stuttgart

step 2

Der Messestand hält, was Einladung und Medien vorher versprechen. Farbe, Design und Konzept spiegeln vollständig alle Teaser-Themen der Vorfeldkommunikation wider. Erklärungsbedürftige Präsentationen und Details zeigen sich im Bewegtbild auf zwei Großbildschirmen. 

*Medical Devices

**Medical Device Regulation

***Internationale Organisation für Normung